Häkelhase zu Ostern: Hase häkeln leicht gemacht

Ostern steht in unserer Familie stets für ein großes Frühstück mit vielen selbst gemachten Leckereien und der passenden Deko. Während meine Schwester und ich in jüngeren Jahren noch Wochen mit dem Bauen von Ostereierketten und Eierpyramiden verbracht haben, hat sich der gestalterische Teil der Frühstücksgestaltung inzwischen etwas reduziert. Auch, weil sich über die Jahre einiges angesammelt, was immer wieder verwendet werden kann. Dazu gehören auch diese Amigurumi Hasen, oder kurz: gehäkelte Eierwärmer mit Ohren.

Das erste Mal habe ich sie vor ein paar Jahren gemacht und da spannenderweise immer mal welche abhanden gehen (wohl vom Osterhasen versteckt), wurden dieses Jahr welche nachgehäkelt. Das habe ich gleich zum Anlass genommen, die Anleitung zu modifizieren. Als Inspiration dienen immer noch die kleinen Osterhasen von Wollplatz. Ich habe ihnen aber einiges hinzugefügt (Kontrastnaht, gefüllter Kopf, dickerer Popo, damit ein Ei hinein passt).

Material

Für die zwei Hasenhälften:

  • 1 Knäuel Wolle (am besten Baumwolle / Schulgarn / Topflappenwolle)
  • Wollreste für die Kontrastnaht
  • optional Füllung (Kissenfüllung)

Für den Pürzel:

  • Kuchengabel
  • Wollrest

Sonstiges Material:

  • Häkelnadel 3,5 – 4,5
  • Wollnadel
  • Schere

Begriffe & Mehr

Anmerkungen:

  • Der Hasen Eierwärmer wird in zwei flachen Teilen gehäkelt die später zusammengefügt werden.
  • Die Anleitung ist für Wolle, die für eine Nadelstärke von 3,0 – 4,0 gedacht ist. Gehäkelt habe ich mit einer 3,0 Nadel.
  • Wie man auf den Fotos sieht, sind die Hasen unterschiedlich groß. Das liegt daran, dass Garne unterschiedlicher Hersteller verschieden dick sind und ich primär Resten verwertet habe.

Begriffe

Ich nutze in der Anleitung englische Begriffe, da ich fast ausschließlich nach englischsprachigen Vorlagen häkle. Hier aber eine kurze Übersetzung der Abkürzungen:

  • Maschenanzahl (sts)
  • Luftmasche (ch)
  • Wende-Luftmasche (tch)
  • Feste Masche (sc)
  • Halbes Stäbchen (hdc)
  • Maschenabnahme / 2 Maschen zusammenhäkeln (dec)
  • Maschen zunehmen (inc)

Pürzel / Hasenpuschel

Am Einfachsten bekommt ihr den Pompom mit einer Kuchengabel hin. Bei Bohoandnordic wird das ganz gut erklärt.

Häkelanleitung Hasen Eierwärmer

Hasen-Körper:

1. 16 ch (16 sts) + tch
2. 16 sc (16 sts) + tch
3. – 4. 16 hdc (16 sts) + tch
5. – 7. 16 sc (16 sts) + tch
8. dec, 12 sc, dec (14 sts) + tch
9. dec, 10 sc, dec (12 sts) + tch
10. 12 sc (12 sts) + tch
11. dec, 8 sc, dec (10 sts) + tch
12. 10 sc (10 sts) + tch
13. dec, 6 sc, dec (8 sts) + tch
14. 8 sc (8 sts)
15. dc, 4 sc, dc (6 sts) + tch
16. 6 sc (6 sts) + tch
17. inc, 4 sc, inc (8 sts) + tch
18.inc, 6 sc, inc (10 sts) + tch
19. inc, 8 sc, inc (12 sts) + tch
20.-21.12 sc (12 sts) + tch
22. dc, 8 sc, dc (10 sts) + tch
23. dc, 6 sc, dc (10 sts) + tch
24. dc, 4 sc, dc (10 sts) + tch
25. 6 sc (6sts) + tch

Ohren:

Das erste Ohr häkelt ihr mit dem Faden den ihr gerade auf der Nadel habt weiter.

26. 3 sc (3 sts) + tch
27. inc, sc, inc (5 sts) + tch
28. – 31. 5 sc (5 sts) + tch
32. dc, sc, dc (3 sts) + tch
33. dc, sc (2 sts)

Den Faden abschneiden und mit neu aufgenommenen Faden das zweite Ohr direkt an den Hasenkopf häkeln. Dafür die Reihen 26. Bis 33. wiederholen.

Zusammennähen:

Legt die beiden Teile aufeinander und näht beide mit einer Wollnadel und einem andersfarbigen Faden zusammen. Wenn ihr das Ganze noch etwas konturieren wollt, dann zieht ihr noch einen Faden in der gleichen Farbe unter die Naht lang. Folgt dabei der Hasenkontur und schaut, dass der Faden am Rand der Nahtstelle bleibt.

Zum Schluss einen Pompom als Puschel an den Popo nähen

Tipps & Tricks

Gehäkelte Hasen als Eierwärmer schnell und einfach zu Ostern
  • Wenn ihr euch den Hasenkopf etwas voluminöser wünscht, dann konnt ihr Ohren und Kopf mit etwas Füllung ausstopfen. Damit davon später nichts herausfällt häkelt ihr einen kleinen Kreis mit einem Umfang von 8 Maschen und näht ihn von innen in den Hasenhals. Dafür nur die inneren Maschen verwenden, dann sieht man von außen keine Naht.
  • Der Hase ohne Füllung im Kopf ist nicht nur ein  Eierwärmer, sondern auch eine tolle Fingerpuppe und so ein tolles Oster-Geschenk für die Kleinen direkt auf dem Frühstückstisch.

Tach, Moin und Hallo!

Ich bin Daniela: Schreiberling, Basteltante und leidenschaftlicher „Mal gucken was man da noch draus machen kann“-Mensch. Hier könnt ihr mir dabei zuschauen, wie ich versuche aus wenig ne Menge zu machen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.