Kleine Eierlikörkuchen als Geschenk

Eierlikör am Stiel oder backen mit Umdrehung

Was gibt es Besseres als Eierlikör? Eine Frage, die meine Umgebung spaltet. Die einen rümpfen angeekelt die Nase und fragen sich, wie man das Zeug mit der immer etwas zu dickflüssigen Konsistenz durch den Hals bekommt. Andere geraten in Verzückung ob der 1000 Möglichkeiten mit dem scharf-süßen Getränk viele Sachen noch leckerer zu machen. Meine beste Freundin und ich gehören zur zweiten Fraktion. Wenn es um Süßspeisen geht, gehört ein ordentlicher „Schwupp“ Eierlikör einfach dazu. Ob Pfannkuchen, gedämpfte Birne im Schokomantel, Eis oder Pudding: Eins, zwei Pinnchen oben drüber passen immer.… Weiter lesen

gehäkelte Eierwärmer in Hasenform

Wenn Hasi Ostereier versteckt

Follow my blog with Bloglovin
Wie in jedem Jahr bedeutet Ostern in unserer Familie nicht nur Eier färben und suchen, sondern steht vor allem für das große Osterfrühstück, das traditionell meine Schwester und ich vorbereiten. Das heißt kochen, backen und basteln, was das Zeug hält, denn neben diversen Leckereien gehört zum Ostertisch auch die passende Deko. Während wir in jüngeren Jahren noch Wochen mit dem Bauen  von Ostereierketten, Eierpyramiden und Tischhasen verbracht haben, hat sich dieser Teil der Frühstücksgestaltung inzwischen deutlich reduziert. Es fehlt einfach die Zeit für aufwendige Basteleien. Zum Glück hat sich über die Jahre einiges angesammelt, was immer wieder verwendet  werden kann. Trotz vollem Terminkalender habe ich in diesem Jahr jedoch beschlossen, der Sammlung etwas hinzuzufügen. Und zwar ein paar Hasen.… Weiter lesen

Bunny deck dich

Alle Jahre wieder kommt der… moment! Äh, ja… der Osterhase! Schneller als einem Lieb ist, lädt sich die Familie zum Kaffee ein. Da ich nicht der Fan von „Teller, Tasse, fertig!“ bin, muss auch etwas hübsches auf den Tisch! Servietten falten hin oder her, aber dieses kleine Hoppelhäschen gefällt euch sicher und ist innerhalb weniger Minuten gezaubert!

WHAT U NEED?

  • Nur eine Serviette euer Wahl!
  • Nach Geschmack: Schleifenband

Als Deko zum hinstellen oder auch perfekt durch die Öffnung hinten als Serviettenring zu gebrauchen.

Weiter lesen
Himbeer Kokos Eis

Turbo Himbeer-Kokos-Eis

Ich sag es  jetzt schnell, damit es raus ist: DIÄT!
Uhh, ein böses Wort. Ich mag es nicht und mein Magen noch viel weniger und trotzdem hat es sich bei uns zu Hause eingeschlichen. Es besucht grade meinen Männe. Durch Stress, lange Arbeitszeiten und suboptimale Ernährung hat er sich im letzten Jahr ein paar Kilos zu viel angefuttert. Ein Teil davon muss jetzt wieder runter, der Gesundheit zuliebe und weil wir auf gleich zwei Hochzeiten eingeladen sind 😉

Den ersten Schritt, regelmäßiges Essen über den Tag verteilt, haben wir schon geschafft. Da Punkte zählen bei ihm zwar hilft das Gewicht zu halten, ansonsten aber nicht viel passiert, haben wir die letzten Abende Low Carb getestet. Und siehe da: Es klappt!… Weiter lesen

Garnigurumi parade

Wie Yoga für den Kopf

Amigurumi? Was soll das denn sein? Die meisten, denen ich erzähle, dass ich häkle, denken an Omas Spitzendeckchen, Pottlappen und 70er Jahre Bikinis. Tante Erna hat früher vielleicht auch mal einen Teddy gehäkelt aber Amigurumis, das sind die Figuren, die bei  der japanischen Häkel- und Stricktechnik entstehen, bieten ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten.
Amigurumi CollageEtwa zweieinhalb Jahre ist es her, seit mir eine Freundin das Bild eines kleinen gehäkelten Tierchens schickte. Was es genau war weis ich nicht mehr, aber ich war sofort verliebt. So was kann man machen, mit nicht mehr als ein bisschen Wolle, Kissenfüllung und einer Häkelnadel? … Weiter lesen